From the magazine BR/DC 4/2019 | S. 209-212 The following page is 209

Vergabeverfahren / Procédure d’adjudication (per August 2019)

Grundsätze / Principes

Bund – Gleichbehandlung – Anpassung der Ausschreibung und Einholen von Nachofferten (Confédération – Egalité de traitement – Adaptation de l’appel d’offres et nouvelles offres)

(326) 1. Die Vergabestelle hatte den Zuschlag betreffend die Lieferung von Zeltblachen der X. erteilt. 2. Der X. hatte die Vergabestelle lediglich ihre Berücksichtigung kommuniziert; den übrigen Anbieterinnen teilte sie von sich aus mit, welche Punktzahlen deren Offerten unter den einzelnen Zuschlagskriterien erhalten hatten. 3. Der Zuschlag wurde durch die unterlegene Konkurrentin Y. angefochten. 4. Während des Beschwerdeverfahrens zog die Vergabestelle den Zuschlag in Wiedererwägung, sandte allen Anbieterinnen angepasste Ausschreibungsunterlagen und lud sie zur entsprechenden Einreichung von Nachofferten ein. Nach der Evaluation dieser Offerten erteilte die Vergabestelle den Zuschlag der Z. 5. Die X. focht diesen Zuschlag unter an­derem mit der Rüge an, ihr…

[…]